Das Rad und Schiene Forum (http://www.das-rad-und-schiene-forum.de)

Das etwas "andere" Eisenbahnforum Deutschlands
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 01:41

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 21:33 
Offline
Rangierer

Registriert: Do 15. Dez 2016, 18:16
Beiträge: 37
Hallo,

habe auf meiner Moba vor, einen kleinen Bahnhof mit Formsignalen auszustatten und dazu eine ESTW-Baustelle zu errichten mit halb verlegten Kabelkanälen und ausgekreuzten KS-Signalen, allerdings sogar so, das man alles wieder ohne Baustelle machen kann ohne grossen Aufwand.

Gibt es Leute, die ein solches Szenario gemacht haben?

Lg


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 08:34 
Offline
Oberster Betriebsleiter (Admin)
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 21:40
Beiträge: 6988
Wohnort: 57629 Höchstenbach / Ww.
Wie gruselig.... :?
Aber jeder, wie er mag.

Ich hatte zwischenzeitlich mal die Anwandlung, meine Ep.IV-Modellbahn mit dem einen oder anderen Fahrzeug in "Produktfarben" zu "bereichern", habe es aber dann doch sein gelassen.

_________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 15:52 
Offline
Rangierer

Registriert: Do 15. Dez 2016, 18:16
Beiträge: 37
Deswegen ja auch so, das man alles schnell wieder im "Normalzustand" bringen kann.
Nun, da ich halt in dieser Zeit lebe und das miterlebe, möchte ich es auch darstellen obwohl ich Formsignale natürlich viel lieber mag.
Habe auch einen Bahnhof mit KS-Signalen, die früher mit Licht und Formsignalen geleitet wurden, und dieser umbau wie in echt vonstatten ging ;)


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 17:34 
Offline
Oberster Betriebsleiter (Admin)
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 21:40
Beiträge: 6988
Wohnort: 57629 Höchstenbach / Ww.
Nun ja, ich lebe auch in dieser Zeit...leider, aber würde die schöne Bundesbahnvielfalt der 80er niemals gegen die Jetzt-Zeit tauschen...generell würde ich lieber in einer Zeitmaschine wieder zurückreisen...

Im Gegenteil, so konserviere ich mir eine Eisenbahn, die mal richtig Spaß gemacht hat. Ich brauche weder sterile Plastikbahnen noch Ks-Signale oder kastrierte und zugewucherte Gleisanlagen und verrottende Gebäude, die sieht man draußen ja täglich.

Zeig mal Bilder davon, aber denk dran, liebevoll geschmückte Bahnsteige und Gleise wegrasieren, Empfangsgebäude verfallen lassen, Betonbahnsteige und Pluspunkte installieren und Wände mit Schmierereien versehen, Telegrafenleitungen abreißen und sonst wirkt es nicht authentisch. ;)

Ist nicht böse gemeint, aber wie gesagt, jeder nach seiner Facon! Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden! ;)

_________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 22:55 
Offline
Rangierer

Registriert: Do 15. Dez 2016, 18:16
Beiträge: 37
Wie gesagt, wird der Bahnhof vom Grundsatz her so bleiben, wie du und ich es am liebsten haben.
Formsignale, Stellwerk und Mittelbahnsteig und alles idyllisch.
Ich möchte diese Baustelle halt mit ein paar wenigen Handgriffen darstellen, allerdings kann man sie ebenso schnell wieder wegmachen. Schön finde ich das auch nicht, was in echt passiert, ich möchte es halt nur mal darstellen.
Allerdings ohne auf ALLE modernietäten einzugehen ;)
Mich hat halt interessiert, ob jemand sowas mal dargestellt hat.
In Epoche III/IV gibt es Beispiele von Formsignalen und ausgekreuzten Lichtsignalen ;)


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 20:03 
Offline
Generalvertretungsleiter

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 14:36
Beiträge: 2569
Es ist nun mal nicht zu leugnen, daß sich unsere Bahn entschlossen hat, sich von der -wie liest man immer wieder von den gewohnt ahnungslosen, unkritischen Lohnschreibern- "antiquarischen Sicherungstechnik" zu verabschieden.
Und da ist es meiner Meinung auch gerechtfertigt, einen solchen Paradigmenwechsel einmal im Modell darzustellen.

Vielleicht haben solche Darstellungen auch den Effekt, beim Betrachter -wenn er denn schon nicht mit den Vorteilen der überragend sicheren mechanischen Stellwerkstechnik im Gegensatz zur elektronischen, die im Prinzip jeder über hunderte Streckenkilometer hinweg sabotagemäßig per Mausklick außer Betrieb setzen kann, vertraut ist- ein ästhetisches Unbehagen auszulösen.

Es kann mir nämlich keiner erzählen, daß er die schwarzen Rechtecke mit gelb-grün-rot-weißer Lichtorgel wirklich als schöner und gelungener empfindet, als ein ansehnliches Hp-2- zeigendes, historisches Formsignal.

Insofern ist dieses Vorher-nachher-Modell auch eine Anklage gegen die sinnlose Verfunktionalisierung unseres Lebensumfeldes. Und allein deswegen halte ich sie für zulässig.

_________________
Heinrich von Hirschfeld: Der Verstand wächst mit seiner Beanspruchung.Ob Philosophie, Philantropie oder Phimose: Die Basis jeder Grundlage ist das Fundament


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 15:28 
Offline
Rangierer

Registriert: Do 15. Dez 2016, 18:16
Beiträge: 37
Vielen Dank für die sehr trefflich formulierte Antwort, Horst Heinrich.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de